Schlagwort-Archive: Pen & Paper

Inkarnate Test Testkarte

Inkarnate Test: Karten zeichnen im Handumdrehen?

Eine schicke (Welt-)Karte sorgt für Orientierung und im besten Fall für Flair. Zu ansehnlichen Ergebnissen kommt man aber meist nur mit viel Aufwand und nicht jeder bringt das richtige Zeichentalent mit. Inkarnate Worlds will Abhilfe schaffen und bietet ein Online-Tool, mit dem Karten nicht nur optisch gelingen, sondern auch sehr schnell erstellt sein sollen. Weiterlesen

Karneval der Rollenspielblogs Januar 2016

Fremde Welten im Rollenspiel: RSP-Karneval Januar 2016

Der „Karneval der Rollenspielblogs“ im Januar 2016 ist vorbei! Mein Aufruf zum Thema „Durch unbekannte Pforten: Wege in andere Welten“ hat zu 17(!) 18(!) Artikeln geführt, die sich mit dem Thema Reisen in andere Dimensionen im Pen-&-Paper-Rollenspiel auf viele verschiedene Arten auseinandergesetzt haben. Die Bandbreite reicht von theoretischen Betrachtungen bis zu vollständig ausgearbeiteten Abenteuern – hier der Überblick. Weiterlesen

Weltenbau Game Design

Weltenbau im Team: 5 Probleme, 5 Lösungen

Weltenbau ist schon für eine Person unübersichtlich. Was, wenn ein ganzes Team eine Welt aus der Taufe heben soll? In Spielentwicklungsprojekten ist das völlig normal, egal ob für ein Computer- oder Pen-&-Paper-Spiel. Hier ist neben Fantasie und Originalität plötzlich auch sauberes Projektmanagement gefragt, das Autoren, Designer und Concept Artists zusammenbringt. Die Autorin und Grafikerin Herr LyDmann hat ihren Master in Game Design absolviert und musste dort im Team eine spannende Welt innnerhalb von nur zwei Wochen aus dem Boden stampfen. In ihrem Gastbeitrag erklärt sie, worüber sie gestolpert ist und gibt Tipps für einen reibungslosen Ablauf.
Weiterlesen

Rezension The Kobold Guide to Worldbuilding

Rezension: The Kobold Guide to Worldbuilding

Über Weltenbau für Rollenspiele gibt es wenig professionellen Rat, dabei ist das Herz jedes Rollenspiels sein Setting. Bereits 2012 hat Wolfgang Baur, Herausgeber des renommierten US-Rollenspielmagazins Kobold Quarterly, das Problem angepackt: Er versammelte führende Spieldesigner, um ein Kompendium zum Weltenbau für Pen-&-Paper-Rollenspiele zu verfassen. Der Kobold Guide to Worldbuilding soll 2016 dank Crowdfunding auch auf Deutsch im Ulisses Spieleverlag erscheinen – Zeit für eine Rezension. Weiterlesen

Was ist Weltenbau Titelbild

Was ist Weltenbau? – Teil 1: Welten und Geschichten

Das Oxford Dictionary of Science Fiction definiert „World Building“ als „die Erfindung einer fiktionalen Welt und ihrer Geographie, Biologie, Kulturen etc., insbesondere für die Nutzung als Setting für Science-Fiction- oder Fantasy-Erzählungen, -spiele, etc.“

Kommt ein so komplexer Akt wie die Schöpfung und Gestaltung neuer Universen mit so einer knappen Definition aus? In der Reihe „Was ist Weltenbau?“ nehmen wir das Konzept gründlich auseinander, lernen den Architekten einer ambitionierten Rollenspielwelt kennen und blicken auf die Geschichte fiktiver Welten zurück. Weiterlesen